Sprungmarken:

Rechtsanwälte und Notare Steen und Partner in Kiel-Zentrum: Henrietta von Grünberg

Sie sind hier:  Startseite. Die Anwälte. Henrietta von Grünberg

Rechtsanwältin
Henrietta von Grünberg

Henrietta von GrünbergFachanwältin für Familienrecht

Henrietta von Grünberg wurde 1970 in Kiel geboren. Nach dem Abitur in Kiel erwarb sie in London, UK das Certificate of Proficiency in English (CPE) und studierte Rechtswissenschaft sowie Germanistik an der freien Universität Berlin. Im Rahmen des Studiums absolvierte sie unter anderem ein Praktikum bei der Staatsanwaltschaft in Providence, Rhode Island, USA.

Während ihres Referendariats arbeitete Frau von Grünberg unter anderem für die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR in Berlin und für die auf Familien- und Erbrecht spezialisierte Kanzlei Schneider Stein & Partner in Hamburg.

Frau von Grünberg ist seit ihrem zweiten Staatsexamen ausschließlich in den Rechtsgebieten des Familien- und Erbrechts tätig. Nach ihrer Zulassung als Rechtsanwältin im Jahre 2003 arbeitete sie für die Kanzlei Prinz Neidhardt Engelschall (Hamburg) und als freie Lektorin des Praxishandbuchs Familienrecht (Scholz/Stein, C. H. Beck Verlag). Nebenher war sie als Dozentin bei verschiedenen Fachhochschulen in Hamburg tätig.

Seit Januar 2006 arbeitet Frau von Grünberg in Kiel. Sie berät regelmäßig in dem Haus der Familie (www.haus-der-familie-kiel.de) und ist Mitglied und Kontaktanwältin des ISUV e.V.  (Interessenverband Unterhalt und Familienrecht / www.isuv.de). Frau von Grünberg ist Fachanwältin für Familienrecht.

Diese Seite ausdrucken.

zum Seitenanfang mit Sprungmarken.